Villa Taranto

Villa Taranto befindet sich zwischen Intra und Pallanza, an den Ufern des Lago Maggiore. Die Gärten der Villa Taranto wurden von Kapitän Neil Mc Eacharn entworfen, der das Anwesen im Jahre 1931 von der Marchesa di Sant'Elia gekauft hatte, um es in einen englischen Garten zu verwandeln. Das botanische Erbe der Villa Taranto umfasst heute etwa tausend hier nicht heimische Pflanzen, die sich harmonisch über eine Fläche von rund 16 Hektar verteilen. In dem Garten können Sie Wälder, Beete, Rasen, kleine Seen und  Gewächshäuser bewundern. Heute gibt es mehr als 8.500 Pflanzenorten, die ein wichtigen wissenschaftlichen Wert haben.

Basilica San Vittore

Der Aufbau der aktuellen Basilika hat relativ neue Ursprünge. Ihre Konstruktion begann am Anfang des 17. Jahrhunderts mit der Realisierung einer neuen Stiftskirche, die die alte Kirche ersetzt, und sie beendete mit der Aufstellung der Kuppel. Innerhalb der Kirche gibt es eine imposante Orgel, der auf 18. Jahrhundert datiert ist. Die Basilika befindet sich in der Nähe von unserer Wohnung. 

 Cascata del Toce

 

Cascata del Toce ist ein Wasserfall des Flusses Toce und mit einer Fallhöhe von 143 m zählt er zu den höchsten Wasserfällen im Europa. Der Wasserfall wurde von berühmten Besucher wie Richard Wagner, Gabrielle D’Annunzio, die Königin Margherita, der König Vittorio Emanuele III und Giosuè Carducci besucht und geliebt. Der beeindruckende Pfad bei Cascata del Toce ist ein Stück des Griespasses, der Mailand und Bern verband. Auf dem Gipfel gibt es einen wunderbaren Balkon, wo Sie den Wasserfall bewundern können. Aus logistischen Gründen können Sie Cascata del Toce nur zu bestimmten Zeiten im Jahr besichtigen.

 Cannero Riviera 

Cannero Riviera ist ein kleines und schönes Dorf am Lago Maggiore, das „Die Perle von Lago Maggiore“ genannt wird. Wir empfehlen, Cannero Riviera zu besuchen, um eine großartiger und sonniger Tag zu verbringen und im Sommer Wassersport zu treiben.

Die Borromäischen Inseln

Die Borromäischen Inseln am Lago Maggiore sind mit öffentlichen Booten oder privaten Motorbooten erreichbar.

Im Frühling und im Sommer hat Lago Maggiore eine unvergleichliche Atmosphäre und Sie sollten unbedingt diese 4 wunderbaren Ortschaften: Die Borromäischen Inseln, Arona, Stresa und Pallanza.

Jedes kleine Dorf hat eine interessante Geschichte und sieht wie ein kleines Paradies aus.

  

Da vedere nelle vicinanze

 Golf a Pian di Sole 

 

Die Stadtverwaltung von Premeno leitet den Golfplatz in Pian di Sole und sie bietet die Möglichkeit zum Golgspielen in den Hügeln des Lago Maggiore. Der Golfplatz hat Vorzugstarife, um dieses Sport für alle zugänglich zu machen. 

 Zipline

 

Ein elektrisierendes Erlebnis in einer der schönsten Landschaften der Welt.

Eingebettet im Grün der Hochebene mit Blick auf den Lago Maggiore, wählen Sie Ihren Stil und fliegen völlig sicher mit über 120 km/h, fühlen Sie den Luftzug und horchen Sie auf Ihre Gefühle.

Ein Stahlseil, das 1850 Meter lang ist, eineinhalb Minuten des reinen Vergnügens in 350 Metern Höhe über dem Erdboden: Dies bietet Ihnen das Gefühl, eines Fluges des Falken, der zum Sturzflug ansetzt oder einer Schwalbe, die im Himmel tanzt, ein einzigartiger Moment, von dem Sie schwärmen werden und den Sie wiederholen wollen!

In Verbania Ski fahren

Mottarone,Macugnaga,Val Vigezzo,Pian di sole,Domobianca,Alpe Devero

Das Val d’Ossola (Ossolatal) liegt in Piemont und an der Schweizer Grenze. Im Val d‘Ossola  können Sie viele Täler, Hochebenen, Seen, Gipfel und Gletscher finden. Das Tal kann die Verlangen eines Ausflüglers oder eines Bergsteigers treffen. Es gliedert sich in 7 Täler: Anzasca, Antrona, Bognanco, Divedro, Antigorio- Formazza, Isorno e Vigezzo und es gibt auch Val Grande. Die Umwelt ist unbefleckt, dadurch wurden Naturparks gegründet, wie Parco Naturale dell’Alpe Veglia e Devero und Parco Nazionale della Val Grande.